Sandy System 2018-02-11T14:17:55+00:00
Loading...

SANDY SYSTEM – zwei Anwendungen, ein System!

Sonneschutz und Sandkastenabdeckung in Einem.

Komfortable Bedienung, kindersicher, einfache Höhenverstellung, gutes Gleitverhalten, lange Lebensdauer, ausgereifte Technik, fixe Verbindungen – das
zeichnet ein Sandy-System von SOLIDAY aus. Dieses ausgeklügelte System schützt Ihre Kinder vor agressiven Sonnenstrahlen und den Sand im Sandkasten
vor unerwünschten Verunreinigungen.

Patentgriff: Müheloses Heben und Senken des Segels mit dem komfortablen Verlängerungshebel aus der Bodenposition. Dadurch gehört der obligatorische
Kniefall vor jedem Masten endgültig der Vergangenheit an.

Große Sonnensegelanlagen mit einer Diagonallänge von 6 – 8 m werden mit einem Mittelpfosten versehen. Das Segel wird dabei mittels Seil und einer sehr leichtgängigen Umlenkrolle am Rand der Anlage zusätzlich mittig angehoben.

Wählen Sie aus 2 verschiedenen Mastenlängen – 3 Meter und 6 Meter

KOMFORTABLE BEDIENUNG
Das Sonnensegel-System ist in der Höhe individuell verstellbar. Mit Hilfe des neu entwickelten Sandy-Patengriffes ist es jetzt besonders einfach und komfortabel,
die Höhe und die Neigung des gespannten Sonnensegels einzustellen. Unabhängig von der Tageszeit und dem Sonnenstand kann der Schatten mit nur einem Handgriff individuell angepasst werden.

SANDKASTENABDECKUNG
Dieses von Soliday speziell entwickelte System bietet den perfekten Schutz vor Verunreinigungen in Sandkästen wie z.B. Blätter, Äste, Baumsporen, Vogel- und Katzenkot, … Die Masten werden im Abstand von 2,5 – 4,0 m rund um den Sandkasten fest einbetoniert oder mittels Soliday-Bodenhülse montiert. Um dem Segel die ausreichende Windstatik zu verleihen, werden Sonnensegelanlagen mit einer diagonalen Spannweite über 4,5 m zusätzlich mit mindestens einem Spannseil ausgestattet. Jedes SOLIDAY Sandysegel wird aus dem Material AUSTRONET 932 auf Maß konfektioniert und mit dem gesamten Montagezubehör ausgeliefert.